Kreisschützenball 2019

Der Schützenkreis Teutoburger Wald e.V. hat eine neue Kreisdamenkaiserin

 

Erstmalig feierte der Schützenkreis Teutoburger Wald e.V. seinen Kreisschützenball in der Gempt-Halle in Lengerich. Kreispräsident Heinz Ahring konnte ein volles Haus begrüßen. Nach dem feierlichen Einmarsch der amtierenden Königspaare und dem anschließenden Ehrentanz wurde mit Spannung die Proklamation der neuen Kreismajestäten und ihrem Hofstaat erwartet. Zum 2. Mal errang Anja Pflughaupt vom SV Erpen-Timmern den Titel und wurde zur Kreisdamenkaiserin gekrönt. Ihr zur Seite stehen als 1. Prinzessin Sabine Puke vom BSV Glandorf und als 2. Prinzessin Margret Lauxmann vom Schützen- und Heimatverein Hankenberge-Wellendorf. Neuer Kreisherrenkönig wurde Tobias Mai vom SV Hilter. 1. Prinz Josef Knappheide vom SV Schwege, 2. Prinz Matthias Pöhlking vom BSV Müschen. Zum Kreisjugendkönig wurde Jonas Klaiber vom SV Heidland-Strang gekrönt. 1. Prinz wurde Jannik Schwider, 2. Prinz Florian Betzold beide SV Aschen, 3. Prinz wurde Niklas Haring vom SV Westbarthausen-Kleekamp. Anschließend sorgte die Band „Final Edition“ für eine super Stimmung unter den über 640 anwesenden Gästen und es wurde ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Text: Waltraut Burandt

Foto: Sabine PukeIMG-20191121-WA0002.jpg

 

 

 

Neue Kaiserin im Schützenkreis

Lengerich Erstmalig hat der Schützenkreis Teutoburger Wald seinen Kreisschützenball in der Gempt-Halle in Lengerich gefeiert. Laut Mitteilung waren mehr als 630 Gäste der Einladung von Kreispräsident Heinz Ahring gefolgt. Mit Spannung erwartet wurde die Proklamation der neuen Kreismajestäten. Zum 2. Mal errang Anja Pflughaupt vom SV Erpen-Timmern den Titel und wurde zur Kreisdamenkaiserin gekrönt. Ihr zur Seite stehen als 1. Prinzessin Sabine Puke vom BSV Glandorf und als 2. Prinzessin Margret Lauxmann vom Schützen- und Heimatverein Hankenberge-Wellendorf.

Neuer Kreisherrenkönig wurde Tobias Mai vom SV Hilter. 1. Prinz Josef Knappheide vom SV Schwege, 2. Prinz Matthias Pöhlking vom BSV Müschen. Zum Kreisjugendkönig wurde Jonas Klaiber vom SV Heidland-Strang gekrönt. 1. Prinz wurde Jannik Schwider, 2. Prinz Florian Betzold beide SV Aschen, 3. Prinz wurde Niklas Haring vom SV Westbarthausen-Kleekamp.

Bericht der NOZ