Neue Kreisliga LG Teutoburger Wald 2016

02.12.2015 - Kreisliga LG Teutoburger Wald 2016

Kreisliga LG Teutoburger Wald 2016

2. Wettkampf – SSG Teuto 2 gegen SSG Bad Rothenfelde

In der neuen Kreisliga trafen im zweiten Wettkampf die Mannschaften SSG Teuto 2 und SSG Bad Rothenfelde aufeinander. 
Die Positionen 1 und 4 waren hart umkämpft, bis sich die vielleicht etwas besser trainierten Teuto Schützen zum Ende hin durchsetzen konnten. Der 5:0 Sieg des Teams Teuto 2 hätte durchaus auch einen Ausgang 3:2 ergeben können.

Die besten Einzelergebnisse schossen Anna Bocker mit 378, Stefan Malik mit 374 und Kathi Römpler mit 370.

Die nächste Begegnung ist am Sonntag, dem 13. Dezember. Dann wird es einen spannenden Wettkampf zwischen den Hausherren aus Bad Rothenfelde gegen Teuto 3 geben.

02.12.15 - Fritz Niemann; Ligaleiter

08.11.2015 - SSG Teuto behauptet sich !

2. Bundesliga Luftpistole 2015/2016 – 2. Wettkampftag

3. Wettkampf gegen SpSch Raesfeld

Sonntagmorgen, 08. November 2015 in Bad Westernkotten, einem Vorort von Erwitte. 
Im Duell gegen die Sportschützen Raesfeld ging es bereits um alles. Nur der Gewinner würde eine gute Chance auf den Gesamtsieg der Liga und die Teilnahme am Aufstiegskampf zur 1. Bundesliga haben. Und nach Aussage von Michael Quittschau, dem Coach der Raesfelder Sportschützen, sah er beide Teams genau auf Augenhöhe. Er sollte Recht bekommen.
Marco Certoma, der Teutone auf Rang 1 schoss gegen Michael Peirick, einem sehr guten Pistolenschützen, der durchaus viele Erfahrungen aus der 1. Bundesliga mitbrachte. Marco begann mit 6 Zehnern in Folge – schwächelte dann aber leicht und ging mit 94 gegen 93 knapp in Führung. Die beiden folgenden Serien schossen beide Kontrahenten gleich und in der letzten Serie musste Marco einen kleinen zwischenzeitlichen Vorsprung in Ziel bringen. Aber das mißlang ihm. Beide hatten 374 Ringe als Endergebnis. Unentschieden.
Alessandro Caselli auf Rang 2 bei Teuto schoss konstant und gut und setzte sich zum Schluss deshalb durch, weil sein junger Kontrahent Fredi Münster die letzten Schüsse nicht in die Mitte bekam. Punkt für Teuto.

Jakub Wasilewski war bedingt durch fehlendes Training jenseits seiner sonstigen Form und verlor klar gegen Sebastian Vosskühler. Punkt für Raesfeld.
Stefan Krause hatte einen schlechten Auftakt, besann sich dann aber auf den technischen Ablauf und schoss 375 Ringe. Er errang den Punkt für Teuto mit 11 Ringen Vorsprung gegen Tim Schultz.
Und Alexander Peters – kurzfristig für Lisa Reinelt eingesprungen – hatte an Position 5 keine Chance gegen Dennis Walendi. 
Somit stand es 2:2 und das Stechen der Paarung 1 musste alles entscheiden.
Michael legte vor – eine 9,0 – Marco konterte mit einer 10,5. Somit hatte die SSG Teuto glücklich mit 3:2 gewonnen und nimmt jetzt Tabellenplatz 2 ein.
Die nächsten beiden Wettkämpfe am 06. Dezember in Wiesbaden gegen die Hausherren und gegen Essen werden jetzt mit Spannung erwartet.

Ergebnisse unter: www.dsb.de und dort unter Bundesliga und unter Luftpistole / 2. BL West: http://bundesliga.dsb.de/?page_id=136


...

08.11.15 - Fritz Niemann

 

01.11.2015 - NEUE Kreisliga LG Teutoburger Wald 2016

1. Wettkampf – SSG Teuto 2 gegen SSG Teuto 3

Heute ist ein historischer Tag im Schützenkreis Teutoburger Wald. Erstmals startet ein Wettkampf in der Kreisliga. 
Die Geschichte dieses Schützenkreises umfasst sicherlich viele Wettkämpfe, die ähnlich ausgetragen wurden. Aber halt nicht so: Die Teams bestehen aus 5 Schützen. Diese entstammen beiderlei Geschlechts im Alter von 16 bis 65 Jahren? Rollstuhlfahrer sind hierbei willkommen und werden voll in die Mannschaften integriert. Also: Inklusion total.
Die fünf Schützen/innen jedes Teams werden entsprechend des Leistungsvermögens auf die Plätze 1 bis 5 eingestuft.
Somit schießt die Nummer 1 von Team A gegen die Nummer 1 von Team B. Es wird solange geschossen, bis ein Sieger in jeder der 5 Begegnungen feststeht. – Natürlich wird gleichzeitig und direkt nebeneinander geschossen. Das erhöht nicht nur die Spannung zwischen den beiden Gegnern sondern auch bei den Zuschauern. – Zum Ende gewinnt dann eine Mannschaft mit 5:0, 4:1 oder 3:2 Punkten.

In der neu gegründeten Kreisliga treffen im ersten Wettkampf die Mannschaften 2 und 3 der SSG Teuto(burger Wald) aufeinander. Dieses sollte eigentlich ein klares Duell sein. Team 2 ist haushoher Favorit. – Und so ist dann auch der erste Wettkampf ausgegangen. Teuto 2 gewann 5:0 gegen Teuto 3. Aber – an Position 2 wechselte die Führung mehrmals und an Position 5 auch. 

Herausragend ist das Ergebnis von Jonas Klaiber, der sich durch seine 371 weit nach vorn schoss. Jonas wird im nächsten Wettkampf auf Position 2 stehen?

Die nächste Begegnung ist am Sonntag, dem 29. November. Dann wird es einen spannenden Wettkampf zwischen den Hausherren aus Bad Rothenfelde gegen Teuto 2 geben.

 
Setzliste acrobat   Einzelergebnisseacrobat     Tabelle acrobat

01.11.15 - Fritz Niemann; Ligaleiter